Gottfried Schatz Research Center | Makroskopische und klinische Anatomie

Medizinische Universität Graz

Grundlegende Anforderungen an den Facharzt für Anatomie

  • Kenntnisse auf dem Gebiet der allgemeinen Anatomie, der Grundlagen der Zell- und Gewebelehre sowie der allgemeinen Embryologie
  • Kenntnisse der systematischen Anatomie, der mikroskopischen Anatomie und der Embryologie aller Organsysteme unter besonderer Berücksichtigung der Terminologie
  • Kenntnisse auf den Gebieten der topographischen, der klinischen und angewandten Anatomie
  • Kenntnisse der Sektionslehre und Präparierkunde sowie Fertigkeit in anatomischer Präparationstechnik mit Erfahrung in der Durchführung von Sezierkursen
  • Konservierung und Aufbewahrung von Leichen und anatomischen Präparaten
  • makroskopisch-anatomische Präparationstechniken Kenntnisse in grundlegenden histologischen Techniken
  • Kenntnisse umwelt- und arbeitsbedingter Erkrankungen
  • Kenntnisse der Geriatrie
  • Information und Kommunikation mit Patienten über Vorbereitung,
  • Indikation, Durchführung und Risken von Untersuchungen und Behandlungen
  • Dokumentation
  • Kenntnisse der für die Ausbildung des ärztlichen Berufes einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere des Leichen- und Bestattungswesens
  • Begutachtungen
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT